Frauen-Leben

Simone Frielings gesammelte Geschichten aus zwanzig Jahren erzählen zumeist aus der Sicht von Frauen über Frauen: über Mütter und Töchter, Ehefrauen und Witwen, Freundinnen und Nachbarinnen. Ernst, heiter oder auch ironisch halten sie fest, was zu ihrem Leben gehört: Stille, Regen, Schnee, ein Ort, ein Ding, eine Beziehung, eine Lüge, eine Geburt, ein Tod, eine Erinnerung, ein Schmerz, ein Glück.

Das Buch ist am 6. August 2017 erschienen.

 

Verlag LiteraturWissenschaft.de
Marburg an der Lahn 2017
106
ISBN 978-3-936134-59-9

Preis: 11,60 € 

Die letzte Veröffentlichung

  • Ich schreibe, also bin ich
    Ich schreibe, also bin ich

     Das Buch geht den Problemen nach, denen alle schreibenden Frauen gleichermaßen bei ihrer Arbeit unterworfen sind. Im Mittelpunkt steht dabei die Bemühung, die allem erst den Boden bereitet: der Kampf um das eigene Zimmer, die Suche nach dem Platz zum Schreiben, dem Raum der Kreativität. Selten hat diese Kreativität Paläste

Veranstaltungen

Simone Frieling auf Facebook