Frauen-Leben

Simone Frielings gesammelte Geschichten aus zwanzig Jahren erzählen zumeist aus der Sicht von Frauen über Frauen: über Mütter und Töchter, Ehefrauen und Witwen, Freundinnen und Nachbarinnen. Ernst, heiter oder auch ironisch halten sie fest, was zu ihrem Leben gehört: Stille, Regen, Schnee, ein Ort, ein Ding, eine Beziehung, eine Lüge, eine Geburt, ein Tod, eine Erinnerung, ein Schmerz, ein Glück.

Das Buch ist am 6. August 2017 erschienen.

 

Verlag LiteraturWissenschaft.de
Marburg an der Lahn 2017
106
ISBN 978-3-936134-59-9

Preis: 11,60 € 

Die letzte Veröffentlichung

  • Rebellinnen – Hannah Arendt, Rosa Luxemburg und Simone Weil
    Rebellinnen – Hannah Arendt, Rosa Luxemburg und Simone Weil

    Hannah Arendt, Rosa Luxemburg und Simone Weil – drei herausragende Denkerinnen und Kämpferinnen für die Freiheit, die, so unterschiedlich sie auch waren, doch zahlreiche Gemeinsamkeiten hatten: Alle drei stammten aus assimilierten jüdischen Familien und wuchsen mehrsprachig auf, sie waren außerordentlich begabt, sensibel, selbstbewusst und temperamentvoll. Ihre Hauptdisziplin war und blieb

Veranstaltungen

Simone Frieling auf Facebook